startbildDer Ablauf in der Chiropraxis – Zuerst wird ihre Krankengeschichte notiert, und es werden Fragen dazu gestellt. Wenn festgestellt wird, daß Ihnen durch die Chiropraktik geholfen werden könnte, und daß Sie nicht in die Hände eines anderen Spezialisten gehören, wird eine gründliche Untersuchung durchgeführt. Diese besteht aus chiropraktischen, neurologischen und orthopädischen Tests. Auch Röntgenbilder werden begutachtet, um eine genaue Diagnose zu sichern.
Nachdem alle Untersuchungen abgeschlossen und ausgewertet sind, wird dem Patienten erklärt, was sein Problem ist und ob und wie ihm durch chiropraktische Behandlungen geholfen werden kann.

Die Behandlung ist schmerzlos und ungefährlich für Menschen jeden Alters. Neue chiropraktische Methoden ermöglichen uns, auch bei Erkrankungen alter Menschen und Kindern beste Hilfe zu leisten.